Felgen

Aus Probe Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Allgemeines

  • Lochkreis: 5 x 114,3mm
  • Nabengröße: Probe 2 (ECP / T22) 67,1mm | Probe 1 (T22) 59,5mm
  • Luftdruck: laut Handbuch 2,2 bar vorn und 1,8 bar hinten.

Maße der original Probe Felgen u. Bereifung:

  • Probe 16v Alufelgen, Bereifung US 1997: 6Jx15 ET40 LK 5/114,3 - 205/55
  • Probe 24v Alufelgen, Bereifung 93-97: 7Jx16 ET40 LK 5/114,3 - 225/50


Bezeichnungen einer Felge

z.B. 9Jx18 ET35 LK: 5/120

  • 9 = Maulweite der Felge (von Horn zu Horn) in Zoll
  • J = Kennung für die Größe des Felgenhorns
  • 18 = Felgendurchmesser in Zoll
  • ET = Einpresstiefe (siehe weiter unten)
  • 35 = Maß der Einpresstiefe in mm
  • LK = Lochkreis (siehe weiter unten)
  • 5 = Fünf Schrauben zur Befestigung der Felge
  • 120 = Abstand der Fünf Schrauben voneinander

Lochkreis

Als Lochkreis ist der Bohrkreis der Radschrauben definiert. Diese werden zur Befestigung der Felgen auf der Radnabe genutzt. Je nach Fahrzeughersteller sind verschiedene Lochkreisdurchmesser und Lochanzahlen auf dem Markt.

Einpresstiefe

Alle Maßangaben bei einer Felge sind in Zoll angegeben, außer die Einpresstiefe (ET). Diese wird in mm angegeben.

Eine ET unter 0 mm (minus ET) würde bedeuten, dass die Felge aus den Radkasten heraus bauen würde. Das würde sich Spurverbreiternd auf das Fahrzeug auswirken. Eine ET von 0 mm würde bedeuten, dass die Felge gleich weit in den Radkasten, sowie aus den Radkasten heraus baut Eine ET über 0 mm würde bedeuten, dass die Felge weiter in den Radkasten baut, also zur Fahrzeugmitte hin.

Je geringer die ET, desto weiter kommt die Felge aus dem Radkasten heraus. Eine minus ET würde somit wie eine Spurverbreiterung wirken.

Welche Größe geht?

Breite Zoll ET Reifen Bördeln Ziehen Bemerkungen Prober
7,5 17 ET 37 245/35 Nein Nein sogar mit Fahrwerkstieferlegung Probe24V
8 17 35 225/45 Nein Nein - JerryMaguire
8 17 ? 235/40 Ja (hinten) Nein Vorne 2x 15mm, hinten 2x 5mm Distanzscheiben schwarzmaler
8 17 35 235/40 Nein Nein Tiefergelegt (50/35) DaPsychoJ
8,5 17 35 235/? Nein Nein Bei 9,5 mit ET20 hätte hinten gebörtelt werden müssen Attila
8,5 17 13 235/45 Ja Ja - JeanLuc
9 17 35 235/40 Ja Ja - dimsaman
8,5 18 35 225/40 nein nein KAW Tieferlegung 50/30 superhans
9,5 18 ? 225/35 Ja Nein - Alexander
8,5 19 30 215/35 Ja/Nein Ja/Nein mit orig. Fahrwerk muß nicht gebördelt oder gezogen werden Marco260381
8,5 19 35 235/35 Nein Nein mit orig. Fahrwerk muß nicht gebördelt oder gezogen werden XYCLON

Verschiedene Serienfelgen für den Ford Probe 2

Ford Probe 24v Standardfelgen
Ford Probe 16v Standardfelgen bis BJ.95
Ford Probe 16v Standardfelgen ab BJ.95

Felgen aus dem amerikanischem Prospekt

Fehler beim Erstellen des Vorschaubildes: Die Miniaturansicht konnte nicht am vorgesehenen Ort gespeichert werden

Von Links nach rechts:

  1. 14" Stahlfelgen mit Radkappe
  2. 16" 5-Speichen-Felgen aus Aluminium, Standard beim US Probe GT ( US 24V ), meistens Swirlies genannt
  3. 15" Alufelgen vom Ford Probe SE ( US 16V )
  4. 16" 5-Speichen-Felgen aus Aluminium, verchromt, Optional beim US Probe GT ( US 24V ), Serie beim GTS

Siehe auch

Felgenschloß